Allgemeine Informationen
vika logo
vika firm
Gegründet: 2001
Umsatz: 2014 ca. 12. Mio US$ • 2015 13. Mio US$ • 2016 geplant 14. Mio. US$
Fertigungsstätten: Huizhou
Mitarbeiter: ca. 400
Fertigungsfläche: ca. 4.000 sqm
Zertifizierungen: Ul-gelistet • ISO 9001:2008 • ISO/TS 16949:2009 • ISO 14001:20074

Materialinformationen
Produktionsmengen: auswahl Prototypen • auswahl Mittelserien • auswahl Großserien
   
Eingesetzte Materialien: R4, FR4 Tg 170, FR4 Tg 150, Rogers, Bergquist für Aluminium-Boards
  Taconic, Arlon für starre Boards, Dupont, Taiflex, Shengyi, JJFlex
   
Technologien: auswahl einseitig • auswahl zweiseitig dk • auswahl Multilayer bis 30 Lagen
  auswahl Dickkupfertechnik • auswahl HDI-Platinen • auswahl Laser gebohrt
  auswahl Flex-/Starr-Flex-Anwendungen • auswahl Aluminiumboards • auswahl Kupferkernplatinen

Kundenkreis und Anwendungen
  JA   NEIN
Smartphone und Multimedia Anwendungen auswahl   auswahl no
Kommunikationsanwendungen auswahl   auswahl no
Automotive und Ausrüstungen für die KFZ-Industrie   auswahl   auswahl no
Medizinanwendungen auswahl   auswahl no
Industrieanwendungen auswahl   auswahl no
Luft- und Raumfahrtanwendungen auswahl   auswahl no
Anwendungen in der Bahntechnik auswahl   auswahl no
"New-Energy"- Anwendungen auswahl   auswahl no
Konsumeranwendungen auswahl   auswahl no
Anwendungen im Bereich “High-tech” auswahl   auswahl no